Menü

Geschichte

Aus der Garage die Welt erobert

Aus einem Zwei-Mann-Betrieb, Mitte des vergangenen Jahrhunderts gegründet, ist ein weltweit tätiges und weltweit agierendes Unternehmen gewachsen. Und PLASTON wächst weiter.

Beginn 1956

Die Geschichte von PLASTON beginnt am 6. Februar 1956. In der Garage seines Elternhauses in Widnau im Schweizer Rheintal stellt Firmengründer Hans Frei mit seinem Sohn Roland erste Kunststoffartikel her. Sie fertigen Produkte für den Haushaltsbereich und für die regionale Industrie und wollen damit ihre Unabhängigkeit und Flexibilität erhalten – auch in wirtschaftlich wechselhaften Zeiten. Das gelingt ihnen ausgesprochen gut.

Meilenstein 1966

Hans und Roland Frei investieren in Grossmaschinen, um den Billigimporten aus Fernost zu begegnen. Er fängt damit auch die steigenden Lohnkosten besser auf und schärft das Profil seines Unternehmens. 1966 gehört PLASTON zu den wenigen Unternehmen im Umfeld der Mitbewerber, die grosse Kunststoffprodukte produzieren können.

Führungswechsel 1973

Roland Frei, der Sohn von Firmengründer Hans Frei, übernimmt die Führung von PLASTON.

PLASTON-Buch 2006

Blättern Sie durch unsere Unternehmensgeschichte. Dieses Buch wurde zu unserem 50  jährigen Jubiläum verfassst.

 

 

Dritte Generation 2013

Heute wirkt die dritte Generation im Familienunternehmen. Jörg Frei, präsidiert den Verwaltungsrat der PLASTON-Holding.

Award 2015