Menü

Lehrberufe

Am Standort Schweiz

Lehrstellen

PLASTON Fördert

Die PLASTON bildet Fachleute der verschiedensten Bereiche aus 

Kaufmann/-frau (EFZ)

Ausbildungstyp:
Grundbildung (Lehre)

Abschluss:

Eidg. Fähigkeitszeugnis "Kaufmann/-frau EFZ"

Ausbildungsdauer:

  • E-Profil = 3 Jahre erweiterte Grundbildung
  • M-Profil = 3 Jahre erweiterte Grundbildung mit Berufsmaturität (nur mit E-Profil möglich)

Tätigkeit:

  • Verfassen von E-Mails, Protokollen und Verträgen
  • Auftragsabwicklung
  • Erstellen von Berichten
  • Vereinbarungen mit Lieferanten
  • Kundenberatung und Kundenbetreuung
  • Führen der Buchhaltung
Anforderungen:
  • Interesse an kaufmännischen Arbeiten
  • Flair für Zahlen
  • Sprachgewandtheit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Kontaktfreude

Voraussetzungen:

  • E-Profil = guter Sekundarschulabschluss
  • M-Profil = sehr guter Sekundarabschluss

Konstrukteur/-in (EFZ)

Ausbildungstyp:
Grundbildung (Lehre)

Abschluss:
Eidg. Fähigkeitszeugnis "Konstrukteur/-in EFZ"

Ausbildungsdauer:
4 Jahre

  • Mit gymnasialer Matura kann eine verkürzte 2-jährige Lehre absolviert werden (way-up)
  • Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden
Tätigkeit:
  • Erstellen von Konstruktionszeichnungen (2- oder 3-dimensional)
  • Entwerfen & konstruieren von Einzelteilen und Baugruppen für Geräte, Maschinen und Produktionsanlagen
  • Erarbeiten von technischen Unterlagen

Anforderungen:

  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Mathematik
  • Technisches Verständnis
  • Verständnis für abstrakte Zusammenhänge
  • Fähigkeit, sich Sachen räumlich vorzustellen
  • Exakte und sorgfältige Arbeitsweise

Voraussetzungen:

  • Sekundarschulabschluss
  • gute Leistungen in Mathematik und Physik

Polymechaniker/-in (EFZ)

Ausbildungstyp:
Grundbildung (Lehre)

Abschluss:
Eidg. Fähigkeitszeugnis "Polymechaniker/-in EFZ"

Ausbildungsdauer:
4 Jahre

  • Mit gymnasialer Matura kann eine verkürzte 2-jährige Lehre absolviert werden (way-up)
  • Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden
Tätigkeit:
  • Anlagen und Apparate in Betrieb nehmen und warten
  • Programmieren und bedienen von Maschinen
  • Fertigen von Werkzeugen, Geräteteilen & Produktionsvorrichtungen
  • Überwachen der Produktion

Anforderungen:

  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Mathematik
  • Abstraktes, logisches Denkvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Räumlich Vorzustellungsvermögen
  • Exakte und gründliche Arbeitsweise

Voraussetzungen:

  • Sekundarschulabschluss
  • gute Leistungen in Mathematik und Physik

Kunststofftechnologe/-login (EFZ)

Ausbildungstyp:
Grundbildung (Lehre)

Abschluss:
Eidg. Fähigkeitszeugnis "Kuststofftechnologe/-login EFZ"

Ausbildungsdauer:
4 Jahre

  • Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden
Tätigkeit:
  • Herstellen von Kunststofferzeugnissen
  • Planen und überwachen von Produktionsprozessen
  • Entwickeln von kundenspezifischen Anwendungen
  • Unterhalt und Wartung von Maschinen, Anlagen und Geräten

Anforderungen:

  • Interesse an Maschinen und technisches Verständnis
  • Freude am Einrichten und Bedienen von Fertigungsanalagen
  • Handwerkliches Geschick
  • Gutes räumliches Vorzustellungsvermögen
  • Flexibilität in der Arbeitszeit

Voraussetzungen:

  • Sekundarschulabschluss
  • gute Leistungen in mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern

Informatiker/-in (EFZ)

Ausbildungstyp:
Grundbildung (Lehre)

Abschluss:
Eidg. Fähigkeitszeugnis "Informatiker/-in EFZ"

Ausbildungsdauer:
4 Jahre

  • Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden
Tätigkeit:

Entwickeln, realisieren, installieren, testen, betreiben und unterhalten von Informatiklösungen.
Abhängig von der Fachrichtung der Ausbildung unterscheidet sich das Aufgabengebiet.

Fachrichtungen:

  • Applikationsentwicklung
  • Systemtechnik
  • Betriebsinformatik

Anforderungen:

  • Systematische Arbeitsweise
  • Logisch-abstraktes Denkvermögen
  • Räumliches Vorzustellungsvermögen
  • Ausgeprägte Konzentrationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Voraussetzungen:

  • Sekundarschulabschluss
  • gute Leistungen in mathematisch-naturwissenschaftlichen, mathematischen und sprachlichen Fächern